v-fit.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu. x

schließen

Neuigkeiten zur Pauschalreiserichtlinie

prrl

Für die Veranstalter vtours und vtours interational können Sie sich hier die ab 1.Juli 20018 benötigten Formblätter zur Pauschalreiserichtlinie herunterladen.

vtours Formblatt für alle Agenturen (hier herunterladen)



vtours international AG Formblatt für Agenturen aus Deutschland (hier herunterladen)


vtours international AG Formblatt für Agenturen aus der Schweiz (hier herunterladen)


buchungsanleitung


Änderungen im Buchungsprozess durch PRRL

Buchungsanleitung Shop Holidays (hier herunterladen)

Buchungsanleitung TOMA (hier herunterladen)


Bitte beachten Sie: Falls Sie die alte Version JackPlus verwenden sollten, wenden Sie sich bitte an Ihren BEWOTEC-Support.



einreisebestimmungen


Sie als Reisebüro haben ab 01.07.2018 die Informationspflicht den Kunden über die allgemeinen Pass- und Visumerfordernisse des Bestimmungslandes usw.  zu informieren. Zur Unterstützung für Sie am Counter haben wir hier einen Technikpartner -  IATA Timatic -  gefunden, der Ihnen innerhalb des Buchungsprozesses diese Informationen zur Verfügung stellt.
Sollten Sie eine Buchung auf unserer Buchungsstrecke auf vfit.de (Iframe) vornehmen, finden Sie die Informationen über die Einreisebestimmungen hier.

 
nur_hotel


Der Gesetzgeber fordert ab 01.07.2018 eine klare Trennung zwischen Reisebausteinen und Pauschalreisen, um beim Verbraucher für mehr Transparenz und Rechtssicherheit zu sorgen. Leider zeichnet sich ab, dass die ursprünglich beabsichtigte Klarheit eher in das Gegenteil verkehrt wird, da es insbesondere bei Nur-Hotel-Bausteinen keine einheitliche Angebotslogik der Veranstalter geben wird. Wie Sie sicherlich der Presse bereits entnommen haben, wollen Konzerne wie TUI und Thomas Cook ihre Nur-Hotel-Angebote mittels digitaler Zusatzleistungen zu Pauschalreisen deklarieren. Versicherer und Juristen sehen dies durchaus kritisch. Andere Reiseveranstalter wollen touristische Einzelleistungen freiwillig mit einem Sicherungsschein ausstatten, und wiederum andere machen gar nichts. Das ist alles ziemlich unübersichtlich.

Wir bei der vtours GmbH haben daher entschieden, zum 01.07.18 vorübergehend keine Nur-Hotel-Angebote (Erde) mehr anzubieten und zu beobachten, welcher gesetzeskonforme Ansatz bei Kunden und Reisebüros die höchste Akzeptanz findet. Unser Angebot werden wir dann entsprechend anpassen und schnellstmöglich wieder Reisebausteine bieten. Diese werden dann mit oder ohne einem zusätzlichen Leistungspaket angeboten - jedoch auf jeden Fall mit Sicherungsschein. Sie müssen nichts tun, die Angebote werden automatisch wieder buchbar sein. Wir halten Sie entsprechend auf dem Laufenden.

Zur Information: Von unserem Schweizer Schwesterunternehmen vtours international (VTOI) werden weiterhin Hotel-Bausteine angeboten. In der Schweiz ist es üblich, Reisebausteine ohne Sicherungsschein zu verkaufen.



neue_agb

Unsere neuen vtours AGB können Sie sich hier herunterladen.

Ebenso die AGB für vtours international für Buchungen in Deutschland und für Buchungen in der Schweiz.


 

« zurück

vfit ist das Expedientenportal der vtours GmbH.
Wir machen Sie fit für den Verkauf von vtours Reisen. Erhöhen Sie so Ihren Umsatz und Ihre Provision. Sie erfahren alles Wissenswerte und Neue rund um die vtours GmbH im Info Center, vnews und der Online Schulung. Im Gewinnspiel des Monats und unter Expedienten Specials warten tolle Gewinne. vfit ist die Seite für alle vtours Agenturen.

© 2009 by vtours GmbH | www.vtours.de | Unternehmen | Jobs & Karriere | Newsletter | Datenschutz | Sitemap | Impressum